WORAN WIR GLAUBEN

Wir sind nicht mehr nur Verbraucher. Unsere Entscheidungen, mit dem – was und wie wir konsumieren – KANN die Welt verändern. Wir glauben, dass wir nicht mehr um jeden Preis vom Ergebnis auf Profit getrieben werden können. Dieses Prinzip kann nur auf Kosten und zu Lasten unserer Kinder und Umwelt funktionieren.

Aizome entstand mit der Leidenschaft, Produkte zu entwickeln, die Menschen in ihrem Alltag helfen. Gleichzeitig sollen bei der Herstellung nur Technologien eingesetzt werden, die Umweltverschmutzung und Verschwendung von Ressourcen vermeiden und die durch den Einsatz von rein natürlichen Produktmaterialien, Inhaltsstoffen und Einsatzmittel ohne Chemikalien gut für uns Menschen, unsere Natur und alle Lebewesen sind.

Wir glauben an ein neues Geschäftsmodell – das dieses Ziel erreicht und die Welt um uns herum besser machen kann.

Warum ist das so wichtig? Weil herkömmlich hergestellte Textilprodukte folgende negative Einflüsse auf uns und unsere Umwelt haben:

  • Derzeit stammen 28 % der weltweiten Wasserverschmutzung durch den Einsatz von chemischen Farbstoffen aus der Textilindustrie.
    Stell Dir vor, wir könnten größtenteils durch unsere firmeneigene Technologie und die Verwendung von rein organischen Farbstoffen Wasserverschmutzung beseitigen!
  • Jeder sechste Mensch auf der Welt arbeitet in der Textilindustrie.
    Stell Dir vor, diese Menschen würden unter guten und „chemiefreien“ Arbeitsbedingungen arbeiten können – ohne Ängste um ihre Existenz und um ihre Gesundheit!
  • Mehr als 13 Mio. Menschen in Deutschland leiden unter Hautirritationen beim Kontakt mit Chemikalien. In den USA ist einer von drei Menschen davon betroffen.
    Stell dir vor, wir bescheren diesen Menschen mit unseren hypoallergenen, chemiefreien und antibakteriellen Bettstoffen einen guten und gesunden Schlaf! Nächtliche Schlafstörungen (wie starkes Schwitzen oder Hautjucken) – die durch Hautreizungen ausgelöst werden – werden verhindert.

Wir glauben daran, Kunden, Mitarbeitern, Menschen und dem Planeten Gutes zu tun.
WAS WIR (AUSSCHLIESSLICH) VERWENDEN

Unsere Produkte bestehen aus rein natürlichen pflanzlichen Materialien und Färbestoffen.

GROSSES NEIN IN UNSERER PRODUKTION

KEINE synthetischen Farbstoffe: Fast alle herkömmlichenTextilien sind damit gefärbt: Azofarbstoffe, Nanosilber wie Cadmium oder Quecksilber oder andere Schwermetalle - diese sind giftig und können die Haut reizen. Wir werden immer nur Farben verwenden, die zu 100 % aus Pflanzen hergestellt werden.

KEINE Petrochemikalien: Keine Kunststoffe, kein Polyester, kein Acryl, kein Elasthan oder irgendeine Art von Mischfasern.

KEIN Bleichmittel: Bleichmittel wird verwendet, um Baumwolle weißer und saugfähiger für Farbstoffe zu machen. Wir verwenden nur ungebleichte Naturfasern.

KEINE Pestizide auf unserer Baumwolle: Wir verwenden nur Bio-Baumwolle aus ethischen Quellen.

KEINE chemische Veredelung: Veredler werden bei der Stoffherstellung verwendet, um dem Stoff zusätzliche „Extras“ hinzuzufügen. Das Problem ist, dass sie schlecht für die Umwelt und einige sogar für Menschen in hohen Konzentrationen giftig sind. Alles, was sich als schmutzabweisend, flammhemmend oder faltenfrei ankündigt, wird häufig mit Formaldehyd, perfluorierten Chemikalien (PFC) wie Teflon, Nonylphenolethoxylaten (NPEs) und Nonylphenolen (NPs) oder Triclosan behandelt.